• Erdbeer Tiramisu

Erdbeer Tiramisu

Dieses Erdbeer Tiramisu gehört mit zu meinen Lieblings-Süßspeisen  – und das, obwohl man mich mit Süßkram überhaupt nicht verführen kann und ich stattdessen eigentlich lieber nochmal die Vorspeise oder deinen zweiten Teller der Hauptspeise esse. Aber wie gesagt – bei diesem Tiramisu ist das anders. Vielleicht , weil es zum einen relativ locker-leicht schmeckt und durch die leichte Säure der Beeren auch nicht total süß ist.

Am besten bereitet man das Erdbeer Tiramisu – das man übrigens auch wunderbar mit anderen Beeren machen kann (auch tiefgekühlt) – am Vortag zu, damit es über Nacht im Kühlschrank durchziehen kann. Mindestens aber 6 Stunden vorher!

Die unten stehende Menge reicht locker für 8-10 Portionen! Wenn man nicht so viele Esser hat und man auch nicht tagelang davon essen möchte, kann einfach die Hälfte in einem entsprechend kleinerem Gefäß machen.

Da kein Ei drinnen ist, hält sich das Ganze gute 3 Tage im Kühlschrank.