• grüner Spargel

Grüner Spargel – asiatisch mit Chili und Sesam

Endlich ist wieder Spargelzeit – im Gegensatz zu vielen anderen könnte ich weiß wie grün jeden Tag essen! Aber natürlich muss da auch ein bisschen Abwechslung auf den Teller was die Zubereitung angeht. Momentan bin ich großer Fan vom Rezeptportal der New York Times, die wirklich tolle Sachen im Petto haben. So stammt auch dieses Rezept ursprünglich von deren Seite, wobei ich es nun beim zweiten Mal etwas modifiziert habe: grüner Spargel auf asiatische Art – mit einer schönen Schärfe – der sich toll zu Fisch oder Fleisch servieren lässt (einmal hatten wir Hühnchenspieße und einmal Entenbrust). Wer es nicht so scharf mag, lässt einfach einen oder zwei Scharfmacher weg (getrocknete Chili, frische Thai-Chili, Sambal Olek) und auch der Koriander muss nicht unbedingt sein. Was aber wirklich nicht fehlen sollte, sind der geröstete Sesam und die Frühlingszwiebeln.