• Kartoffelsalat mit Mayo

Kartoffelsalat | Mayo-Variante

Bei Kartoffelsalat scheiden sich die Geister – die einen bevorzugen die süddeutsche Variante mit Essig und Öl (ich zum Beispiel), die anderen die mit Mayonnaise. Da das Grundrezept dasselbe ist, gibt es bei uns oft also zwei Kartoffelsalate. Am Wochenende hatten wir einen Geburtstag zu feiern und haben einen bayrischen Abend gemacht – natürlich mit beiden Kartoffelsalaten wie ihr euch vorstellen könnt : -) Mit meinem Papa zusammen gings dann also Samstag ans Vorbereiten: neben den Kartoffelsalaten gabs außerdem selbstgemachten Obazda, Wurstsalat, Leberkäs, Fleischpflanzerl und natürlich Brezn.

Wir haben den Kartoffelsalat etwa 2 Stunden in der Brühe ziehen lassen, bevor die Mayonnaise dazu kam und er „servierfertig“ war. Es geht natürlich auch kürzer, aber je länger desto besser!

Der Mayonnaise-Kartoffelsalat hält sich 2 Tage im Kühlschrank.